Logo

Ausbildung und Fortbildung

ausbildung
Unser Aus- und Fortbildungsprogramm

Die Grundausbildung ist vorwiegend für Kollegen gedacht, die ein Psychologie- oder Medizinstudium absolviert haben und therapeutische Grunderfahrungen mitbringen. In Einzelfällen können Kollegen aus anderen therapeutisch orientierten Berufen ebenfalls einen Platz bekommen.

Die Ausbildung für Kinder und Jugendliche steht weiteren Berufsgruppen offen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Einzelseminare können in bestimmten Fällen bei entsprechenden Voraussetzungen auch während der, bzw. ohne die Grundausbildung gebucht werden.



Supervision


Supervision und Praxisanleitung

Allgemeine Informationen

Zu der Grundausbildung und auch zum Kindercurriculum bieten wir Supervision und Praxisanleitung an. Dies mit dem Ziel, sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer das Gelernte leicht in seinen speziellen Praxisalltag und seinen Arbeitskontext integrieren kann.

Die Supervision/Praxisanleitung kann nach eigenem Zeitplan und persönlichem Bedarf neben der Grundausbildung frei gebucht werden. Wir empfehlen den KollegInnen möglichst früh von Zeit zu Zeit an den Supervisionsabenden oder –tagen teilzunehmen, um sich die Integration des Gelernten in die Praxis zu erleichtern. Für den offiziellen Abschluss der Ausbildung (Zertifikat) sind 50 Std. Supervision erforderlich. Die am Kindercurriculum teilnehmenden Kollegen können 50% der Supervision im Erwachsenenbereich machen.

Die Supervisionsveranstaltungen sind akkreditiert, Fortbildungspunkte werden erteilt.

Wir bieten sowohl Supervisionsabende (in der Regel, Dienstags von 18.30 – 21.30, 4 Ustd.) sowie Supervisionstage (8 Ustd) speziell für die auswärtigen KollegInnen an. Für die Tage ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Abende können spontan besucht werden.

Wenn nicht anders angegeben, finden die Supervisionen in den Räumen des Milton Erickson Instituts statt (Eppendorfer Landstr. 56)


Supervision für den Kinder- und Jugendbereich

Einige unserer im Kinder- und Jugendbereich lehrenden Dozentinnen und Dozenten bieten vor Ihren Seminaren spezielle Supervision für den Kinder- und Jugendbereich an.

Die am Kindercurriculum teilnehmenden KollegInnen können für das Zertifikat 50% der Supervision im Erwachsenenbereich machen. Für das Zertifikat sind 50 Stunden vorgesehen.

  


Supervisionsabende  |  Dezember 2016 - Juli 2017

(keine Anmeldung erforderlich)

Jeweils Dienstags von 18.30 bis 21.30 am

13.Dez. 2016,
17.Jan., 07. Febr., 28. Febr., 21. März, 11. April, 02. Mai, 20 Juni, 25.Juli 2017

Kosten 40,- €


Die nächsten Supervisionstage  |  11.00 – 18.00 Uhr

(Anmeldung erforderlich)

finden statt am

Sonntag, den 29. Jan. | (evtl. zusätzlicher Termin am Freitag den 10. Febr.) | Freitag, den 14. April (Karfreitag) 2017

Kosten 90,- €


Termine der Supervision für den Kinder- und Jugendbereich

Werden noch bekannt gegeben!

Kosten 50,- €









Back to top